Geschäftsbedingungen

  • The Intellectual Property disclosure will inform users that the contents, logo and other visual media you created is your property and is protected by copyright laws.
  • A Termination clause will inform that users’ accounts on your website and mobile app or users’ access to your website and mobile (if users can’t have an account with you) can be terminated in case of abuses or at your sole discretion.
  • A Governing Law will inform users which laws govern the agreement. This should the country in which your company is headquartered or the country from which you operate your web site and mobile app.
  • A Links To Other Web Sites clause will inform users that you are not responsible for any third party web sites that you link to. This kind of clause will generally inform users that they are responsible for reading and agreeing (or disagreeing) with the Terms and Conditions or Privacy Policies of these third parties.
  • If your website or mobile apps allows users to create content and make that content public to other users, a Content section will inform users that they own the rights to the content they have created.
    The “Content” clause usually mentions that users must give you (the website or mobile app developer) a license so that you can share this content on your website/mobile app and to make it available to other users.
    Because the content created by users is public to other users, a DMCA notice clause (or Copyright Infringement ) section is helpful to inform users and copyright authors that, if any content is found to be a copyright infringement, you will respond to any DMCA take down notices received and you will take down the content.
  • A Limit What Users Can Do clause can inform users that by agreeing to use your service, they’re also agreeing to not do certain things. This can be part of a very long and thorough list in your Terms and Conditions agreements so as to encompass the most amount of negative uses.
Source: https://termsfeed.com/blog/sample-terms-and-conditions-template

Unsere Leistungen • Zugang zu 2 Mio. Endkunden (B2C) Partnerschaften TCS, Cornercard (nur Schweiz) • Aufschalten Firmenpräsentation auf SCM inkl. Erfassung von 10 Produkten/Dienstleistungen, Schulen der Verantwortlichen – via Web-Call • Vorstellung von neuen Partnern und Produkten im Newsletter • Direktmarketing über unser Service-Center • Möglichkeit der Werbung im HTS • Listung im Einkaufsportal der HTS inkl. elektronischer Anbindung • Empfehlung durch HTS Mitarbeiter (Innen- & Aussendienst) Allgemeine Vertragsbedingungen • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate und verlängert sich jeweils stillschweigend um weitere 12 Monate. • Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Ablauf der regulären Vertragslaufzeit, massgebend ist das Datum der Vertragsunterzeichnung. • Die Bezahlung der Jahresgebühr erfolgt jährlich im Voraus und ist fällig innert 15 Tagen ab Rechnungsdatum. • Die korrekte Produktedarstellung und die aktuellen Preise sind Sache des Betreibers. Im Preis inbegriffen ist die Bereitstellung der Plattform, dessen Verfügbarkeit zu 97.5% sowie die Aufschaltung des Kunden-Accounts. • Alle Preise verstehen sich zzgl. 7,7 % Mehrwertsteuer. Sämtliche Geschäfte und auch Folgegeschäfte von HTS Kunden sollen über die Supply Chain von HTS abgewickelt werden. Der Vertragspartner verpflichtet sich, jederzeit Auskunft über die laufenden Geschäfte mit HTS Kunden zu geben. Sollte der Vertragspartner gegen diese Vereinbarung verstossen so behält sich die HTS das Recht vor, den Vertragspartner von der HTS Supply Chain auszuschliessen ohne Rückvergütung der Jahresgebühr. AGB und Ihr Weg zur Partnerschaft mit HTS • Ein optimales Zusammenspiel von HTS-Mitglied, HTS-Partner und uns funktioniert nur dann, wenn alle Beteiligten zur Kooperation bereit sind. • Korrektes und faires Verhalten gegenüber unseren Partnern ist uns ein großes Anliegen. Dasselbe erwarten wir von unseren Lieferanten und deren Mitarbeitern. • Die Qualität der Leistungen und Produkte von unseren Partnern ist ausschlaggebend für eine gute Zusammenarbeit. • Die Konzentration auf ausgewählte Partner - mit gutem Sortiment und guten Leistungen - wird angestrebt. • Wir erwarten von allen HTS-Partnern, dass diese den HTS Mitgliedern exklusive Vorteile bieten. • Wir erwarten von unseren Partnern und deren Mitarbeitern eine faire und korrekte Zusammenarbeit. • Wir sind laufend bemüht, in der Beschaffung gastronomiegerechter Produkte und bei der Organisationsentwicklung innovative Lösungen zu finden. Partner, die uns dabei unterstützen, werden bevorzugt. • Um am Markt "up to date" zu sein, sind wir für qualitativ leistungsstarke Lieferanten, deren Zielgruppe die Gastronomie und Hotellerie ist, der kompetente Partner. Aufnahmekriterien • Produktbereich ist von HTS nicht voll abgedeckt • Referenzen in der Hotellerie • Unternehmen besteht seit mind. 3 Jahren am Markt • Möglichkeit der elektronischen Datenanbindung an die HTS Produkte/Dienstleistungen …………………………………………………………………………………………………………………………. …………………………………………………………………………………………………………………………. …………………………………………………………………………………………………………………………. Konditionen HTS: ………………………………………………………………………………………………….... Konditionen Kunden: ………………………………………………………………………………………………... Ort, Datum: ………………………………………………………….................................................................... Stempel/Unterschrift: ……………………………………………........................................................................